20. Singapur


08 - 10. Dezember 2019

 Der Flug nach Singapur daurte nur etwa 2 Stunden und war somit relativ angenehm. Kaum angekommen in der grossen Stadt, ging es zuerst ins Hotel zum einchecken und anschliessend machte ich eine Shoppingtour in einer der vielen "Mall's". Denn ich brauchte wieder mal eine neue Hose und ein T-Shirt. Auf dem Weg war noch ein Frisör-Salon, bei diesem machte ich ebenso einen Halt, denn ein Haarschnitt war wieder mal dringend nötig. Den Tag darauf war Sightseeing auf dem Programm. Zuerst ging es zu den Universal-Studios, dies war etwas was ich bisher noch nicht gesehen habe und deshalb unbedingt mal erleben wollte. Ich verbrachte einige Zeit in dem Park und sah mir vieles an. Bahnen bin ich jedoch keine gefahren, da ich schlicht keine Lust hatte so lange anzustehen. Es war dennoch ein Erlebnis und spannend zu anzusehen. Weiter ging es in 2 wunderschöne Naturparks, den Flower-Dome und den Cloud-Forest. Beide Parks sind absolut empfehlenswert und sind wunderschön angelegt, auch für nicht "Naturliebhaber". In der Nähe der 2 Parks war der "Gardens by the Sea" mit seinen prunkvollen "Supertree's". Diese waren echt imposant und schön anzuschauen. Aber sobald es Nacht wird und die Lichtershow beginnt, erstrahlen die "Riesenbäume" in allen Farben und es ist ein bisschen wie in 1001 Nacht, ein wirklich tolles Erlebnis. Am Ende des Tages ging es dann über die kunstvolle "Helix-Brücke" wieder in Richtung Hotel. Es war ein langer und aktiver, aber toller Tag. Am nächsten Tag nahm ich es entspannter, denn ich musste ja bereits wieder zum Flughafen und zurück nach Bali. Der Taxifahrer gab mir noch den Tipp, ich solle doch die Wartezeit in der neu gebauten Mall, in der Mitte des Flughafens verbringen. Die Mall wurde erst vor kurzem eröffnet und es war ein klasse Tipp. Die Mall ist so gross, dass im Inneren alles begrünt wurde und aussieht, als wäre man im Dschungel. So etwas sieht man auch nicht alle Tage. Nach einem Rundgang in der Mall ging es bereits zum Flieger und ab nach Bali. So schnell ist der Ausflug nach Singapur wieder vorbei. Ich hätte gerne noch mehr Zeit hier verbracht und mehr gesehen, jedoch war ich auch froh, ging es wieder zurück. Denn Singapur ist eine echt teure Stadt. Sehenswert aber teuer. Also falls ihr mal die Stadt besichtige wollt, nehmt den grossen Geldbeutel mit, aber es lohnt sich.